UNI Post & Logistics - global union

Offizielle Homepage von Rolf Büttner,
Präsident der UNI Post & Logistics - global union

27./28. Oktober 2008

UNI-APRO Post-und Logistics Commitee Meeting in Manila

Unter Leitung von Yoshikazu Yamaguchi (JPU, Japan) trafen sich am 27. + 28.10.2008 die UNI-Mitgliedsorganisationen aus Asien und Pazifik.

Die Teilnehmer nahmen einen Bericht vom Direktor für UNI-APRO Post-und Logistics Eiichi Ito über die Aktivitäten im Jahre 2008 entgegen. Ein Status über die UNI-Mitgliedsorganisation in Asien und deren Postgesellschaften wird gegeben.

Christopher Ng, Regionalsekretär UNI-APRO referierte über die Herausforderungen bei der regionalen Integration der ASEAN und SAARC-Staaten.

Yoneda Yuitsu, Direktor des Research Institutes der JPU (Japan) informierte über den Stand der Entwicklung des Universaldienst in Japan. Der Report ist als Anlage beigefügt.

Rolf Büttner, UNI Präsident Post-und Logistics informierte über die Organisation des Universaldienstes in der EU und in Deutschland, und die politische Debatte über Umfang, Qualität und Finanzierung des Universaldienstes. Der Chart-Vertrag ist als Anlage beigefügt.

Über den Stand der Organisationskampagne im Logistiksektor in Hongkong, Indonesien und den Philippinen wird informiert. Die Projekte sollen festgesetzt werden. Mit der FES werden mehrere Projekte geplant.

Die Zusammenarbeit zwischen UNI-APRO und APPU (Regionalorganisation der UPU) soll intensiviert werden.

Das Programm für 2009 wird diskutiert und verabschiedet.

Die 3. UNI-APRO Sektor Konferenz soll im August 2009 in Thailand stattfinden.




Impressum   |   Druckversion
Copyright © 2018 Rolf Büttner. Alle Rechte vorbehalten und alle Angaben ohne Gewähr.
Vervielfältigung - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung.